ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Mary Wollstonecraft Shelley

Frankenstein oder Der moderne Prometheus (1. Teil)


Vorlage: Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Barbara Rojahn-Deyk

Bearbeitung (Wort): Nick McCarty

Regie: Annette Kurth

Der englische Kapitän Robert Walton hat ein ehrgeiziges Ziel: Mitten im eisigen Winter sucht er eine Schiffsverbindung durch die Arktis bis zum Pazifik. Eines Tages sichtet er durch sein Fernglas ein riesiges menschenähnliches Monster, ganz allein im ewigen Eis, 200 Meilen von jeglicher Zivilisation entfernt. Im nächsten Moment ist es im Gewirr des Eises verschwunden und läßt die Schiffsbesatzung in Angst und Schrecken zurück.Tags darauf nimmt Walton einen halberfrorenen Mann an Bord: Victor Frankenstein, den Naturwissenschaftler, der allen Warnungen zum Trotz seiner schrecklichen Kreatur aus Tierkadavern und Leichenteilen das Leben eingehaucht hat und seitdem unter ihrem Fluch leidet. Sein Geschöpf wurde zum Dämon, wütete mordend in Frankensteins Familie, weil es überall nur Abscheu hervorrief und deshalb nicht lieben durfte. So ist der Schöpfer das Opfer seiner eigenen Kreatur und kann diesen Fluch nur aufheben, indem er versucht, sich seiner Verantwortung zu stellen und das Monster zu töten. Mary Shelley schrieb vor mehr als 150 Jahren diesen Schauerroman über die Folgen skrupellosen Forscherdrangs, dessen Stoff im Zeitalter der Genmanipulation ungeahnte Aktualität erlangt.

Mary Wollstonecraft Shelley wurde 1797 in Somers Town/England geboren. Verheiratet mit dem Dichter Percy Bysshe Shelley gehörte sie zusammen mit Byron und Keats zu den führenden Figuren der Romantik in England. Im Sommer 1817, im Alter von erst 19 Jahren, beeindruckte sie in Byrons Villa am Genfer See einen literarischen Freundeskreis mit der Geschichte des Frankenstein. Ihr Stoff wurde unzählige Male nachgeahmt und persifliert, besonders im Film. Mary Shelley lebte zeitweise in Italien, sie starb 1851 in London.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hansa CzypionkaFrankenstein
Jens WawrczeckRobert
Christian RedlLieutenant
Sylvie RohrerElisabeth
Ernst August SchepmannVater
Werner WölbernHenry Clerval
Eva MaronJustine
Gunda AurichMargaret
Mike HoffmannWilliam
Hans SchulzeWaldman
Tom ZahnerMatrose 1
Roland JankowskyMatrose 2
Hans Jörg KrumpholzMatrose 3/Krempe
Matthias PonnierSchlachter
Jürg LöwLehrer
Pjotr OlevLadenbesitzer
Marianne RogéeMutter
Malte SchrageFrankenstein als Kind
Caroline WillenbrinkElisabeth als Kind


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1999


Erstsendung: 07.05.1999 | 52'30


CD-Edition: Litraton 2004


CD-Edition: Der Hörverlag 2012


REZENSIONEN

Frank Olbert: FAZ, 5.5.1999


Darstellung: