ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Wilhelm Genazino

Die Wäsche im Garten


Regie: Horst H. Vollmer

Hauptfiguren dieses Hörspiels sind zwei seit langem miteinander befreundete Ehepaare in mittleren Jahren. Die Beziehungen der Paare sind freundschaftlich, verständnisvoll, persönlich: eine wahlverwandtschaftliche Affinität füreinander. Obwohl - oder gerade weil - die Paare sich gut kennen und miteinander kommunizieren, treten die im allgemeinen Ungang der Menschen wenig beachteten Tabus stärker hervor. In diesem Fall ist es die in der Regel gut verdrängte Todesfurcht, die das Leben der vier Personen ergreift und bedroht. Sie erscheint aber auch hier verdeckt in den Verhaltensweisen und Reaktionen, die sich an den unterschiedlichsten Phänomenen des Alltags festmachen. Nur selten tritt die Furcht als deutlich auf den Tod bezogene Angst ans Licht. Meist wird die bloße, oft objektlose Angst schon als Erlebnis der Todesnähe erfahren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hildegard SchmahlGisela
Michael ThomasAlfred, ihr Mann
Nicole HeestersBrigitte
Matthias PonnierBerthold, ihr Mann
Hans TimerdingAutoverkäufer
Alice TreffBrigittes Mutter


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Radio Bremen 1977


Erstsendung: 22.05.1978 | 66'15


Darstellung: