ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Hörspiele für Kinder von acht bis achtzig


Josef Guggenmos

Der Kohlkopf und der Kaiser



Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Napoleon mit seiner Armee auf dem Marsch nach Rußland9 Auf halber Strecke zwischen Paris und Moskau liegt das Dörfchen Klein-Friedenau, dem der großmächtige Kaiser seinen unverhofften Besuch abstattet Es ist Jockl, der Dorfnarr, der es wagt, vor den Welteroberer mit Einfalt und Vorwitz hinzutreten und die Erde als einen Kohlkopf zu betrachten. Dafür soll er auf allerhöchsten Befehl an der Dorflinde aufgehängt werden, Wie es geschehen konnte, daß es nicht dazu kam, daß Moskau, Groß-Friedenau und Hunderte anderer Orte in Schutt und Asche fielen, Klein- Friedenau aber nicht, das schildert dieses Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Raoul Wolfgang SchnellErzähler
Walter RichterDer Wirt
Stefan WiggerDer Schulmeister
Ernst H. HilbichJockl
Horst Michael NeutzeBatholomäus
Hans GrothAndreas, sein Sohn
Alwin Joachim MeyerEin Bauer
Fred C. SiebeckDer Kaiser
Matthias PonnierEin Offizier
Käthe Lindenberg
Christiane Timerding
Arnim André
Heinz Meier
Roberto Widmer
Bert Oberdorfer
Peter Sattmann
Charles Wirths


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1979


Erstsendung: 01.04.1979 | 32'55


VERÖFFENTLICHUNGEN

Download: SWR Edition 2015 (Teil der Sammlung "Der Kohlkopf und der Kaiser und andere Geschichten")


Darstellung: