ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Collier Young

Herz zu verpflanzen gesucht (1. Teil)


Vorlage: Die Akte Todd (The Todd Dossier) (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Lilian Westphal

Komposition: Frank Duval

Regie: Heinz-Günter Stamm

Hollis Todd, der schwerreiche amerikanische Industriemagnat, ist ein Todeskandidat. Nur eine sofortige Herzverpflanzung kann sein Leben retten, Aber Hollis Todd hat eine sehr seltene Blutgruppe, und im General Hospital in Los Angeles, wo er sich operieren lassen will, fehlt der passende Herzspender. Trotzdem läßt sich Todd nach Los Angeles fliegen. Kurz nach seinem Eintreffen wird ein Sterbender eingeliefert: Toni Polanski, 24 Jahre alt, Unfall. Toni Polanski hat dieselbe Blutgruppe wie Hollis Todd ... In fieberhafter Eile wird die Transplantation vorbereitet. Der junge Herzchirurg Charles Everett nimmt zusammen mit dem Chef der Klinik den Eingriff vor. Aber da sind verschiedene Umstände, die Everett merkwürdig vorkommen. Sehr zum Mißfallen des Chefarztes spielt er Detektiv auf eigene Faust. Was er dabei herausbekommt, interessiert auch den Staatsanwalt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hansjörg FelmyDr. Charles Everett, Herzchirurg
Peter PasettiDr. Walter Geiger
Lilian WestphalEva Veillier
Max MairichMelvin Toledano
Herbert FleischmannHollis Todd
Franz RudnickDr. Mantle
Hans QuestMcCullan
Wolfgang BüttnerWalton Overbrook
Heinz BaumannDr. Leonhard Piper
Manfred SchottJohn Nelson
Mogens von GadowElgin Motherwell
Eva PflugGeorgia Rosen
Horst SachtlebenSamuel Sandoz
Benno HoffmannTaddeus Vacek
Dietrich ThomsForbes
Heinz Detlev BockStationssprecher
Georg Kostya1. Sprecher
Gabriele DossiSprecherin
Klaus AbramowskyPfarrer
Michael CramerDr. Palmer

Dirigent: Frank Duval

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1975


Erstsendung: 04.09.1975 | 57'04


CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. (Alive) 2015


Darstellung: