ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Peter Steinbach

Nür-Üls traurige Reise ins große Fabrikland


Technische Realisierung: Roland Seiler; Marlies von Stedmann


Regie: Bernd Lau

Durch einen gar zu lauten Auspuffknall geweckt, erhebt sich der alte Zauberer Nür-Ül nach zwölf Jahren von seinem Lager unter den Dielenbrettern eines alten Hauses in einem türkischen Dorf vom Schlaf, den er eigentlich für 25 Jahre angetreten hatte. Zu seinem Entsetzen stellt er fest, daß das Haus leer, und die Familie Duman fortgezogen ist. Unsichtbar läuft er durch das Dorf, treibt ein bißchen Schabernack, stiehlt sich im Café ein Täßchen Mokka und erfährt, daß Vater Duman mit seiner Frau und den Kindern nach Deutschland gezogen ist und in einer Schokoladenfabrik in Hamburg arbeitet. Nür-Ül findet das gar nicht gut, denn er sehnt sich nach "seiner" Familie. Und so macht er sich auf dem Rücken des Mondpferdes Kamertai auf die Reise nach Hamburg um die Dumans zur Rückkehr zu bewegen. Die Dumans aber wollen noch viel Geld verdienen und deshalb nicht zurückkehren. Und so entschließt sich der alte Zauberer, in Hamburg bei "seiner" Familie zu bleiben, weil er den Eindruck hat, daß sie ihn brauchen. Peter Steinbach verwendet die Mittel orientalischer Geschichten, um von den Problemen der heimatlos gewordenen ausländischen Arbeitnehmer zu erzählen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günter MackMeddah, Erzähler
Wolfgang BüttnerNür-Ül, Hausgeist
Münnever DumanHüssein
Münnever DumanMünnever
Osman BasVater Duman
Eric SchildkrautKamertai, das Mondpferd
Edgar HoppeNecatin
Wolfgang ReinschMehmet Tavas
Johanna MunzerowaDie kleine Caroline
Heidi VogelAnneliese
Siegfried BlattnerKlaus-Dieter
Peter SattmannIbrahim Bostaci/2. Stimme
Horst-Werner LoosAhmed Peykaras Muezzin/Mutlu Bäcker
Max MairichYotkan, Friseur/Windteufel
Volker SpahrKellner, Enver
Elmer BantzTasbasi, Wirt
Horst Beilke1. Chauffeur
Heinz Meier2. Chauffeur
Robert RathkePostkartenverkäufer
Hans Goguel1. Stimme
Wolfgang Reinsch3. Stimme
Helene ElckaFee Peri
Zehra SahinHusnide
Elmas KurtMutter Duman


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1979

Erstsendung: 20.08.1978 | 63'19


Darstellung: