ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Konrad Wünsche

Nein


Regie: Günther Sauer

Von Wilhelm II., über das "Ja" im Sportpalast bis zum realisierten Wunsch einer Wiedervereinigung gruppiert sich authentisches und konsequentes Material um die Person eines in den Grenzen seiner kleinbürgerlichen Welt verharrenden Durchschnittsdeutschen. Die Mentalität dieses Mannes, von den Zeitläuften beherrscht und trotzdem unverändert, macht deutlich, warum seine Repräsentanten im Staat "die Revolution wie die Sünde hassen".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Joachim TeegeDer Gartenbesitzer
Hans MahnkeDer Greis
Ingrid KaehlerDie Frau
Stefan KnorrDas Kind
Heiner SchmidtBerichterstatter
Christa Müller-AdomeitAnsagerin
Lothar RollauerKommandostimme
Bert QuirinDer Junge
Carla Best
Martl Ferber
Irene Frey
Margarete Gräf
Bibi Jelinek
Ingeborg Schenck-Thomass
Inge Veit
Hans Dilg
Ingo Eckert
Erich Herr
Wolfgang Lichtenstein
Gerd Peiser
Leon Rainer
Friedrich Otto Scholz
Klaus Sichler
Peter Arthur Stiege


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Hessischer Rundfunk / Saarländischer Rundfunk / Südwestfunk 1968


Erstsendung: 07.03.1969 | 66'00


Darstellung: