ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Thomas Andresen

Fünf Männer mit Maske (1. Teil: Als wir Albertos Tod arrangierten)


Komposition: Enno Dugend


Regie: Friedhelm Ortmann

Fünf Freunde haben vor 19 Jahren Lynchjustiz verübt. Sie haben den Italiener Alberto eines "verschärften Verhörs" unterzogen. Alberto hat dieses "Verhör" nicht überlebt. Der Polizei ist es nie gelungen, diesen mysteriösen Tod des Italieners aufzuklären; aktenkundig ist nur, daß die Täter Masken getragen haben, und daß es ihrer fünf waren. Die maskierten Fünf haben auf ihre Weise Karriere gemacht. Der eine ist Politiker, der zweite bei der Polizei, der dritte ist Arzt, der vierte ein hemmungsloser Trinker, und der fünfte - ist soeben ermordet worden. 19 Jahre lang "solidarisch" im Verschweigen eines Mordes, sind die ehemaligen Freunde plötzlich Feinde geworden. Ein Kampf ist ausgebrochen, ein Kampf um Leben und Tod. Ein Kampf, den nur einer überleben kann.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Holger KepichErwin
Helmut WildtWalter
Horst BollmannHannes
Friedrich W. BauschulteH. Günter
Thomas HoltzmannKai
Peter DirschauerThomsen
Uta Maria SchützeMaria
Friedhelm PtokJoachim
Klaus NägelenSchimmelpfennig
Henning SchlüterProfessor
Gustl HalenkeRenate
Christian RodeLudwig
Martin HirtheBranski


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1975

Erstsendung: 01.03.1975 | 52'16


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • mp3-CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. (Alive) 2014

Darstellung: