ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



George Bernard Shaw

Die Häuser des Herrn Sartorius


Vorlage: Widower's Houses (Drama)

Bearbeitung (Wort): Ewald Horst Hagen

Regie: Peter Bejach

Doktor Trench verliebt sich in Blanche und möchte sie heiraten. Als er erfährt, daß das Vermögen seines Schwiegervaters aus der Vermietung menschenunwürdiger Wohnhäuser in den Slums von London resultiert, zieht er sich zurück. Da aber auf dem Grund und Boden des Herrn Sartorius eine Straße gebaut werden soll, ist es angebracht, durch Sanierung der Häuser die Entschädigung für den Abbruch in die Höhe zu treiben. Nun sind die moralischen Bedenken von Trench verflogen, noch dazu als ihm eine Kapitalbeteiligung angeboten wird. Er versöhnt sich mit Blanche.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Maximilian LarsenSartorius
Annelies LangeBlanche, seine Tochter
Wolf KaiserDr. Harry Trench
Paul Joachim SchneiderWilliam Cokane
Willi ArnholdLickcheese
Annelies ReiterStubenmädchen


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Berliner Rundfunk circa 1949


Erstsendung: 27.09.1949 | 62'12


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: