ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Jaroslav Hašek

Der brave Soldat Schwejk


Vorlage: Dobry voják Svejk (Roman)

Sprache der Vorlage: teschechisch

Übersetzung: Grete Reimer

Bearbeitung (Wort): Gerhard W. Menzel

Dramaturgie: Gerhard Rentzsch

Regie: Carl Nagel

Eine Satire auf die k.u.k. österreich-ungarische Monarchie. Szenen und Begebenheiten aus dem Leben des Soldaten Schwejk und seiner Vorgesetzten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl HellmerJosek Schwejk
Wolf KaiserOberleutnant Lukasch
Paul Joachim SchneiderFeldkurat Katz
Maximilian Larsender inspizierende General
Robert NeugebauerStabsarzt
Alfred OttoPsychiater
Albert GarbeFeldwebel
Walter StickanEinjährigenfreiwilliger
Fritz WerthGläubiger
Carl de GiorgiBlahnik
Hans GerlachOberst
Werner WielandMajor
Willi ArnholdLeutnant Dub
Heinz-Werner PätzoldLeutnant der Bahnhofskommandantur
Walter Max SchwarzSchaffner
Maria Wendtalte Frau
Rolf KästnerWachtmeister


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk (1946-1952) 1950


Erstsendung: 07.06.1950 | 72'01


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: