ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Gerhard Rentzsch

Die Bahn vom Skutari-See


Regie: Günther Rücker

Im Norden Albaniens liegt der Skutari-See. In der Mitte des Gewässers verläuft die Grenze zu Jugoslawien. Hier leben überwiegend Fischer. Am Skutari-See wird eine Bahnlinie gebaut. Nicht alle Bewohner sind damit einverstanden, sollen aber auf freiwilliger Basis helfen.

Als man von jugoslawischer Seite versucht, durch Sabotage den Bau zu verhindern, werden von den Fischern die Schuldigen gefunden. Dem Bau der Bahnlinie steht nichts mehr im Wege.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin FlörchingerEnva Kajuri
Maria WendtMutter Kajuri
Curt Walter FrankeJergi Slovonja
Fritz WerthJeromil Bogdanic
Max BernhardtPater Konica
Oswald FördererPeter Milikwi
Heinz-Werner PätzoldErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk (1946-1952) circa 1950


Erstsendung: 18.09.1950 | 27'52


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: