ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Johann Wolfgang von Goethe

Das alte Puppenspiel vom Doktor Faust


Vorlage: Faust I (Tragödie)

Bearbeitung (Wort): Peter Wiswede

Komposition: Erwin Poletzky

Technische Realisierung: Erich Matthias


Regie: Carlheinz Riepenhausen

Doktor Faust, berühmter Professor zu Wittenberg, schließt einen Pakt mit Mephistopheles. Der Teufel wird ihm 24 Jahre dienen, ihn schneller als der Blitz überall dort hinbringen, wo er hin will; sämtliche Wünsche erfüllen. Als Gegenleistung soll Faust der Kirche abschwören. Der gute Engel warnt, aber der Pakt wird mit Faustens Blut unterschrieben und gilt. Seine Seele ist verloren. Er wird zur Hölle fahren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Konrad WagnerDr. Faustus
Hubert von MeyerinckMephistopheles
Hans DeppeHans Wurst
Erich FiedlerHerzog von Parma
Margarete WiekeHerzogin
Robert AßmannFamulus Wagner
Elfe Schneiderguter Engel

Sonstige Mitwirkende
Ferdinand Schmitz


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Berliner Rundfunk

Erstsendung: 26.12.1947 | 51'57


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: