ARD-Hörspieldatenbank

Feature



Georg Büchner


Bearbeitung (Wort): Aenne Keller

Regie: Peter Brang

Hörfolge zum Leben und Schaffen des deutschen Dichters Georg Büchner von 1834 bis zu seinem Tode im Jahre 1837. Mit Lesungen aus zeitgenössischen Dokumenten und aus Szenenausschnitten der Werke Büchners "Dantons Tod", "Leonce und Lena" und "Woyzeck". Es wird das revolutionäre Engagement Georg Büchners, das unter dem Motto "Friede den Hütten, Krieg den Palästen" stand, gewürdigt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Mathilde Danegger
Regine Toelg
Marion van de Kamp
Irmgard Düren
Ilse Nürnberg
Anselm Alberti
Horst Naumann
Heinz Hinze
Willi Narloch
Hans-Peter Minetti
Albrecht Betge
Wolf Beneckendorff
Otto Dierichs
Robert Johannsen
Robert Aßmann
Hermann Götze
Franz Gützlaff


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1953


Erstsendung: 03.04.1953 | 66'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: