ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Michail Alexandrowitsch Scholochow

Neuland unterm Pflug


Vorlage: Podnjataja zelina (Roman)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Gerhard Rentzsch

Komposition: Carlernst Ortwein

Regie: Wolfgang Schonendorf

Probleme der Kollektivierung in den 20er Jahren in der Sowjetunion. Die Kulaken vergraben das Getreide, die Bevölkerung hungert. Parteiarbeiter aus der Stadt sprechen mit den Großbauern und versuchen sie zu überzeugen, in die Kolchose einzutreten. Nur gemeinsam kann man Traktoren kaufen und den Boden effektiver nutzen. Die Kulaken geben nicht kampflos auf.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Harry HindemithDawydow
Raimund SchelcherMakar Nagulnjow
Helga JacobiLuschka, dessen Frau
Heinz VossAndrej Rasmetnow
Wolf KaiserPolowzew, ein weißgardistischer Offizier
Arno PaulsenJakow Lukitsch
Erich FranzNikita Chaprow
Johannes SchmidtLjubischkin
Martin FlörchingerKondrat Maidanikow
Annemarie Hasedie alte Uljana
Hans Schoelermannein Kulak
Franz Gützlaffder alte Stschukar
Robert TröschErzähler
Bella WaldritterN. N.
Grete BöhmeN. N.
Hanna RiegerN. N.
Martin RosenN. N.
Kurt SperlingN. N.
Paul R. HenkerN. N.
Paul StreckfußN. N.
Fritz SchlegelN. N.
Gustav WehrleN. N.
Walter SchrammN. N.
Peter DornseifN. N.
Otto DierichsN. N.

Orchester: Sinfonieorchester Leipzig

Dirigent: Herbert Kegel

 


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR


Erstsendung: 26.11.1953 | 98'22


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: