ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Alf Scorell

Der Nixenkrieg zu Schlössing


Komposition: Rolf Zimmermann

Regie: Herwart Grosse

Der Sage nach hat die Nixe Slusia vor 1000 Jahren die Stadt Schlössing in Thüringen gegründet. Sonntag ist Volksfest in Schlössing mit Männerchor. Und ihr zu Ehren soll ein Nixenrelief über dem Rathaustor aufgehängt werden. Man bedenke, eine Nixe mit freiem Oberkörper am ehrwürdigen Gebäude, mit Fischschwanz. Hat das etwas mit Realismus zu tun? Das ist der blanke Formalismus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gisela MayBürgermeisterin, genannt Slusia die Zweite
Werner PetersHans Nickel
Marianne WünscherGisela, seine Sekretärin
Harry HindemithKurt Schibbel
Wolf BeneckendorffPaul Franke
Otto Dierichssein Kumpan Manger
Ulrich TheinGünter, FDJ-Sekretär
Irmgard DürenNixe Slusia


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1954


Erstsendung: 17.12.1953 | 62'52


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: