ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Jean-Claude Izzo

Solea (2. Teil)


Vorlage: Solea (Roman)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Katarina Grän, Ronald Voullié

Bearbeitung (Wort): Ulrich Gerhardt

Regie: Ulrich Gerhardt

Die Suche nach der Journalistin Babette Bellini wird für den ehemaligen Polizeibeamten Fabio Montale immer mehr zu einem Spiel mit dem Tod. Die Mafia macht Ernst. Ihre Killer eliminieren jeden, der mit Fabio in Kontakt tritt. Die zuständige Kommissarin Hélène Pesseyre bittet ihn um Zusammenarbeit, damit das Morden endlich ein Ende hat. Doch Fabio vertraut keinem mehr bei der Polizei. Er sucht weiter allein nach Babette. In einem atemberaubenden Finale stößt er an seine Grenzen und geht den Weg, der ihm schon lange vorgezeichnet ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsFabio Montale
Alberto FortuzziKiller
Isabelle RedfernHélène
Martin EnglerBéraud
Götz SchulteBruno
Claudia VogtBabette
Detlef JacobsenFonfon
Martin SeifertFelix
Christian GaulLeutnant Brémond


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2003


Erstsendung: 12.12.2003 | 54'36


Darstellung: