ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



John Ronald Reuel Tolkien

Der kleine Hobbit (4. Teil: Erkundung in der Tiefe)

nach dem Roman "Der kleine Hobbit" von John Ronald Reuel Tolkien


Vorlage: Der kleine Hobbit (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Walter Scherf

Bearbeitung (Wort): Ingeborg Tröndle, Heinz Dieter Köhler

Komposition: Enno Dugend

Technische Realisierung: Dieter Stratmann


Regie: Heinz Dieter Köhler

Es war eine mühsame Reise und eine schweigsame und verstohlene dazu. Da klang kein Lied, kein Lachen, kein Harfenspiel. Und Stolz und Hoffnung, die sich beim Singen der alten Lieder in ihren Herzen geregt hatten, erstarben langsam. Sie wußten, daß sie nun zum Ende ihrer Reise kamen und daß es ein schreckliches Ende sein konnte. Das Land um sie wurde öde und wüst. Sie waren in dem zerborstenen und verkohlten Gebiet des Drachens angekommen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin BenrathErzähler
Horst BollmannBilbo Beutlin
Bernhard MinettiGandalf
Heinz SchachtThorin
Wolfgang SpierBalin
Rolf SchultKili/Fili/Bard
Herbert WeissbachGloin
Herbert GrünbaumBombur
Heinz-Theo BrandingMann
Jürgen von MangerGollum
Friedrich W. BauschulteDwalin/Rabe
Martin HirtheElbenkönig
Benno KuscheSmaug

Ensemble: Collegium Vocale Köln

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1980


Erstsendung: 26.12.1980 | 59'01


VERÖFFENTLICHUNGEN

CD-Edition: Der Hörverlag 2010/2013


AUSZEICHNUNGEN

Radio-Eins-Hörspielkino-Publikumspreis 2010


Darstellung: