ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinrich Feld

Zaungäste


Regie: Fritz-Ernst Fechner

Linda und Franz, ein junges Paar, das sein erstes Kind erwartet, sind nur "Zaungäste" des Wirtschaftswunders. Sie müssen die Raten für ihre Möbel abbezahlen, die Miete wird erhöht, so wissen sie nicht ein und aus, wie sie mit ihrem Geld haushalten sollen. Zu allem Überfluß verliert zuerst Linda ihre Arbeit und dann wird Franz entlassen, weil er Werkzeug seines Betriebs für Schwarzarbeit benutzt. Schließlich verlieren sie ihre Wohnung und müssen, getrennt voneinander, in ein Obdachlosenasyl.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte KrauseLinda
Helmut Müller-LankowFranz
Helga RaumerFrau Kornitzius
Ellen TiedtkeJo
Willi SchwabePfarrer
Hans-Joachim HanischHanke
Gerd EhlersPersonalchef
Wolfgang Brunecker
Adolf-Peter HoffmannBetriebsleiter
Ellinor VogelVermieterin
Ulrich Folkmar
Paul Streckfuß
Marianne Wünscher
Fritz Schlegel


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1961


Erstsendung: 16.08.1961 | 56'35


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: