ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Armin Müller

Goldgräber


Dramaturgie: Horst Angermüller

Regie: Helmut Hellstorff

Eine Bohrturmbrigade, die im Thüringer Wald nach Öl sucht, weis mit ihrer Freizeit nichts anzufangen und wird dafür ständig vom Brigadier gemaßregelt. Als Manne neu zu der Gruppe stößt, werden die Konflikte offen ausgetragen. Nachdem der Brigadier aus Eifersucht den Liebhaber seiner Frau zusammengeschlagen hat, bekunden die Arbeiter aufgrund der persönlichen Schwäche des Brigadiers ihre Sympathie mit ihm.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus PiontekManne Bieneck
Gisela BüttnerKarla
Erik S. KleinLautenschläger
Hans-Joachim HanischMatthes
Peter DommischWibbel
Gerhard RacholdKuttel
Walter Richter-Reinickder Alte
Gerry WolffErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1965


Erstsendung: 05.12.1965 | 44'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: