ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gerhard Stübe

John Reed. Dramatische Chronik in drei Teilen (1)


Komposition: Tilo Müller-Medek

Dramaturgie: Gerhard Rentzsch

Regie: Fritz Göhler

Hörspieltrilogie über die Entwicklung von John Reed vom Journalisten zum Revolutionär und Mitbegründer der Kommunistischen Partei der USA. Die Biografie ist verknüpft mit den Ereignissen aus dem Leben der jungen Jelisaweta Drabkina, Mitarbeiterin von Revolutionären. 1911 - 1913. Der Journalist John Reed engagiert sich für Schwarze in den USA und für die Revolutionäre in Mexiko.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ulrich TheinJohn Reed
Heidi PfanneJelisaeta Drabkina
Norbert ChristianWladimir Iljitsch Lenin
Ursula BraunNadeshda Krupskaja
Gerry WolffWalther Lippmann
Katja ParylaMabel Dodge
Sabine KrugErzählerin
Arno WyzniewskiErzähler
Heinz BehrensChronist
Fritz Decho
Dieter Franke
Erika Grajena
Irma Münch
Achim Petry
Otto Stark


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1967


Erstsendung: 19.11.1967 | 62'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: