ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Armand Lanoux

Der Hüter der Bienen


Übersetzung: Bernd Schirmer

Komposition: Ruth Zechlin

Dramaturgie: Klaus Helbig

Regie: Fritz Göhler

Der Maler Emile Lalande kehrt nach dem Zweiten Weltkrieg in den Südwesten Frankreichs nahe der Spanischen Grenze zurück und erinnert sich an das Schicksal einer Künstlergruppe um den Bildhauer Aristide Maillol und ihren Widerstand gegen Faschismus und Nationalsozialismus.

Ein Originalhörspiel aus Frankreich

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter NiklausEmile Lalande
Walter KainzAristide Maillol
Martin FlörchingerCapatas
Irmgard DürenAngelita
Hans-Joachim HanischGorilla
Siegfried GöhlerUnterpräfekt
Hilmar BaumannPuig
Eckhart Strehle
Karlheinz Kuinzi
Gudrun Jochmann
Kurt Radeke
Dieter Bisetzki
Fritz Decho
Jürgen Kluckert
Johannes Maus
Ulrich Teschner
Berti Deutsch
Helga Jacobi
Fritz Mohr
Werner Kamenik


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 17.06.1970 | 69'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: