ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wladimir Zybin

Der Schatz


Vorlage: Der Schatz (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Lia Pirskawetz

Dramaturgie: Klaus Helbig

Regie: Hans Knötzsch

Ein alter Jäger sucht nach einen in einem Hügelgrab verborgenen Schatz. Von dem Erlös will er ein Haus für seien Sohn bauen und eine Obstplantage anlegen. Als er erfährt, daß es diesen Schatz nicht gibt, scheint er seien Lebensmut zu verlieren. Als der Dorfvorsteher ihm sagt, daß er die Lüge vom Schatz aufrecht erhalten hat, um sich dadurch sein Vertrauen zu erhalten und daß eine Plantage von Obstbäumen angelegt wurde, faßt er neuen Mut.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt BöweJakow
Wolfgang PampelShenka, sein Sohn
Thea ElsterOlja
Günter GrabbertGuljajew
Alfred Driesener-TressinKaletnikow
Alfred BohlKara-Bulak
Wolfgang JakobMikola
Marlies ReuscheTante Valeria


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 14.12.1969 | 59'58


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: