ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Dimitar Dimoff, Horst Heitzenröther

Tabak (Teil 2: Karrieren und Kämpfe)


Vorlage: Tabak (Roman)

Sprache der Vorlage: bulgarisch

Komposition: Carlernst Ortwein

Dramaturgie: Ludwig Achtel

Regie: Walter Niklaus

Jahre später. Boris Morew, inzwischen Generaldirektor der NIKOTIANA; verheiratet mit der kranken Maria, gelingt es, die Spitzenposition im bulgarischen Tabakexport zu gewinnwn und Hauptlieferant des nationalsozialistischen Deutschlands zu werden. Irina, die in Sofia Medizin studiert, wird seine Geliebte. - Pawel Morew hat zu dieser Zeit Differenzen mit der linkssektiererischen Parteiführung. Er geht ins Ausland und bittet Lila, mit ihm zu kommen, aber Lila lehnt ab, da sie in Pawel einen Parteifeind sieht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Marylu PoolmanIrina
Joachim ZschockeBoris Morew
Christa GottschalkMaria
Wolfgang DehlerKostow
Ivan MalréBeruttschijew
Barbara Lotzmannph
Jürgen ReuterBimbi
Hans TeuscherPawel Morew
Karin SchrothLila
Ursula BirrWarwara
Heinz-Martin Benecke
Eberhard Strauß
Fred-Arthur Geppert
Melchior Vulpius
Hans-Robert Wille
Horst Kempe
Siegfried Pappelbaum
Günter GrabbertErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970


Erstsendung: 14.01.1971 | 63'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: