ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Dimitar Dimoff, Horst Heitzenröther

Tabak (Teil 3: Tote vor dem Krieg)


Vorlage: Tabak (Roman)

Sprache der Vorlage: bulgarisch

Komposition: Carlernst Ortwein

Dramaturgie: Ludwig Achtel

Regie: Walter Niklaus

Der Streik der Tabakarbeiter gefährdet Boris Morew das Geschäft mit dem deutschen Tabakkonzern. So entschließt er sich, den Streik brutal zu unterdrücken. Irina, inzwischen Ärztin, verliert ihren Vater, den Polizeiwachtmeister Tschakyr in den Streikkämpfen. Sie sieht letztlich Boris Morew als Schuldigen. Diese und andere Erlebnisse lassen Irina erkennen, daß Boris alles seinem geschäftlichen Erfolg unterordnet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Marylu PoolmanIrina
Joachim ZschockeBoris Morew
Wolfgang DehlerKostow
Gert Gütschowvon Geier
Karin SchrothLila
Kurt BöweSchischko
Wolfgang SörgelBlashe
Annemarie Hentschel
Gerhard PaulDinko
Hans-Joachim HegewaldTschakyr
Carla Valerius
Eberhard Strauß
Hans-Jochen Röhrig
Melchior Vulpius
Max Bernhardt
Jürgen Heinrich
Manfred Müller-Kuhl
Fred-Arthur Geppert
Werner Schoch
Günter GrabbertErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970


Erstsendung: 21.01.1971 | 71'41


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: