ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Werner Gawande

Benders Abschluß


Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Regie: Werner Grunow

Nach vielen erfolgreichen Berufsjahren versagt Willi Bender bei einer wissenschaftlichen Arbeit für den Abschluß seines Fernstudiums. Die bestandene Prüfung sollte die Basis zu Beförderung und Auszeichnung von Bender sein. Sein Betreuer Willmann findet heraus, daß Bender zwar nicht die ökonomische Theorie beherrscht, daß sein praktischer Ansatz jedoch organisatorische Mängel des Betriebes offenlegt, die auch Willmann als Leiter zu verantworten hat. Unter Druck des Werkdirektors, gelingt es Willmann jedoch nicht, Bender zum Umschreiben seiner Arbeit zu bewegen. Nach heftiger Auseinandersetzung wird Bender trotzdem zum verdienten Aktivisten vorgeschlagen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst KahlerWilli Bender
Annelene HischerHilde, seine Frau
Klaus PiontekAchim Willmann
Gisela BüttnerSabine, seine Frau
Dietrich KörnerWerkdirektor Körner
Horst WeinheimerBrigadier Heinicke
Reinhard MichalkeFahrer
Gloria JadwigaSekretärin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 22.08.1973 | 47'26


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: