ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Ernst Preczang

Im Hinterhause


Sprache des Hörspiels: berlinerisch


Vorlage: Im Hinterhause (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Ursula Münchow

Komposition: Herwart Höpfner

Dramaturgie: Elifius Paffrath

Regie: Horst Liepach

Das Oberhaupt der Familie Gensicke, Vater Wilhelm, vor Jahren ein aktiver sozialdemokratischer Funktionär, ist auf Grund seiner Gesinnung ungerechtfertigt von der Fabrikdirektion entlassen worden. Die Konflikte des Arbeitslosen mit seiner Familie und die Auseinandersetzung mit dem ehemaligen Betriebsleiter, der ihn eines Tages unter günstigen materiellen Bedingungen als Streikbrecher wieder einstellen will, treiben Wilhelm in den Selbstmord.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Norbert ChristianWilhelm Gensicke
Inge KellerMartha Gensicke
Margit BendokatKlara Gensicke
Gunter SchoßHermann Petzold
Jürgen HoltzPaul Streling
Gerry WolffJakob Lenzke
Doris AbesserHelene Lenzke
Klaus Piontekvon Wantritz
Wolfgang BruneckerBehrens


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 21.04.1974 | 73'36


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: