ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Arne Leonhardt

Im Glaskasten


Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Regie: Werner Grunow

Der Pförtner eines Baubetriebes, ein Mann mit einer bewegten Vergangenheit, die ihm eine Staublunge bei der Wismut und einen Infarkt bei seinem Einsatz als Arbeiter in der Landwirtschaft eintrug. Ein obskurer Anlaß bringt ihn dazu, Material gegen den vermeintlich Schuldigen an seiner unglücklichen persönlichen Entwicklung zu sammeln. Dazu muß er hinaus in den Betrieb und unter die Leute. In diesen Begegnungen öffnet sich wieder der Blick für die Probleme der anderen, er setzt sich für sie ein und gewinnt dabei die Kraft zu einem neuen Lebensansatz, der ihn zu einer Frau und aus dem Glaskasten seiner Isolierung führen soll.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erik S. KleinMelcher
Ursula BraunMattausch
Hans TeuscherStrecker
Dietmar Richter-ReinickErwin
Manfred BorgesWille
Peter BorgeltZesch
Erich BrauerGottschalk
Horst HillReporter
Lothar DimkeFahrer


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 06.06.1974 | 54'05


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: