ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gisela Steineckert

Der erste Eindruck von Liebe


Komposition: Peter Gotthardt

Dramaturgie: Christa Vetter

Regie: Barbara Plensat

Die achtzehnjährige Regine ist wegen Scheckbetrugs straffällig geworden. Die Tochter angesehener, vielbeschäftigter Eltern, wurde als Kind der Oma überließen und erst mit 12 Jahren zu den Eltern geholt. Das Mädchen findet keine Beziehung zu den Eltern. Sie fühlt sich fremd zu Hause, hängt sich an einen Jungen dem sie imponieren will und gibt viel Geld aus. Ein junger Polizist führt die Ermittlungen in ihrem Fall. Mit seiner ruhigen und freundlichen Art auf sie einzugehen, durchbricht er die künstliche Hülle von Zynismus und entdeckt ein Mädchen, das eigentlich nur alleingelassen und hilflos ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jenny GröllmannRegine
Bernd StorchMauki
Dieter KnaupVater
Lissy TempelhofMutter
Marga LegalOma
Kurt BöweRudi
Eckhard BeckerMartin
Blanche KommerellMädchen
Evelyn OpoczynskiUlrike


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1965


Erstsendung: 29.01.1976 | 55'58


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: