ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Rainer Puchert

Der Riss


Regie: Wolfgang Wölfer

Schriftsteller Hartlieb ißt mit seiner Familie zu Mittag. Bei Kalbsroulade und Blumenkohl fällt ihm ein, "daß die Zeit vielleicht gar nicht so kontinuierlich abläuft, wie wir meinen, sondern womöglich die seltsamsten Sprünge macht, und wir das nur nicht wahrnehmen". Frau und Kinder reagieren verständnislos. Hartlieb verucht ihnen die Problematik an einem Beispiel klarzumachen. Was geschähe, wenn in diesem Moment ein Feuer in der Wohnung ausbräche? In allen Einzelheiten malt er die fiktive Katastrophe aus. Der Rauch allerdings, der plötzlich vor dem Fenster sichtbar wird, und die Geräusche der Feurwehrsirene auf der Straße klingeln sehr real ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rosemarie FendelOlga
Peter MaticHartlieb
Anneliese BenzIrene
Burghard RauschGerd


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1976


Erstsendung: 20.03.1976 | 39'45


Darstellung: