ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



David Pownall

Motocar


Übersetzung: Nikolaus Scharfeneck

Regie: Hans Gerd Krogmann

In Rhodesien-Zimbabwe bröckeln Macht und Autorität der Weißen ab. Nur scheinbar wird ein Krankenhaus, in dem ein fröhlich blödelnder Schwarzer - Motocar - auf geistige Zurechnungsfähigkeit untersucht wird, von weißen Ärzten und Schwestern kontrolliert. Motocar, eingeliefert von einem Kriminalbeamten mit patriarchalischem Wohlwollen gegenüber seinem inferioren Gefangenen - Motocar verwandelt sich selbst und die Situation der Untersuchung. Er inszeniert in einem assoziationsreichen Spiel bedrückende Szenen des Kolonialismus. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christian BrücknerMotocar
Günther NeutzeInspektor Pickerill
Hannelore HogerOberschwester Donahue
Gerd BaltusDr. Lewis
Eva GargSchwester Symonds
Volker Roos
Lothar OstermannStan


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Saarländischer Rundfunk 1980


Erstsendung: 29.01.1980 | 79'15


Darstellung: