ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Ed McBain

Die Nacht ist lang


Vorlage: Long dark night. Roman aus dem 87. Polizeirevier

Bearbeitung (Wort): Heiner Schmidt

Regie: Heiner Schmidt

Zwischen Mitternacht und sieben Uhr früh müssen fünf Vorkommnisse aufgeklärt werden: Eine Nackttänzerin ist ermordet worden, Bombenanschlag in einer Negerkirche, eine Tochter aus besserem Hause ist entlaufen, ein Junge macht sich an Autos zu schaffen, und eine alte Frau legt ungerührt ein schauerliches Geständnis ab. Eine turbulente Nacht, die den ganzen Einsatz des Polizei-Teams verlangt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz MeierMeyer
Horst Michael NeutzeCarella
Matthias PonnierHawes
Michael ThomasKling
Christoph QuestRon
Harald MeisterO'Bian
Josef MeinertzhagenJenkins
Hans-Peter ThielenMonroe
Marius Müller-WesternhagenJunge
Heinz von CleveArzt
Eric SchildkrautPortier
Arnfried LercheSid
Peter René KörnerGeorge
Bodo PrimusDonatello
Arno GörkeJarry
Maria KrasnaMrs. Blair
Eva GargBetsy
Gert HauckeFatty
Alf MarholmAmes
Rosemarie VoerckelCindy
Klaus-Dieter PittrichMixer
Ulf BeckerDanny/Stimme am Telefon
Walter RenneisenFrank
Steffy HelmarPenelope
Hans R. Fuchs1. Mann
K. W. Niederhausen2. Mann
Petra Sager1. Frau
Edith Worringen2. Frau
Heinrich HendelSanitäter
Michael ThomasMann am Telefon


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1973


Erstsendung: 02.02.1974 | 49'45


Darstellung: