ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel



Fred Hoyle

Die schwarze Wolke (1. Teil)


Vorlage: Die schwarze Wolke (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Helmut Degner

Bearbeitung (Wort): Hein Bruehl

Regie: Otto Düben

Das Tempo der technischen und wissenschaftlichen Entwicklung wird immer atemberaubender. So ist z.B. erst 70 Jahre her, dass Otto Lilienthal mit einem Gleitflug von 15m die Geschichte der modernen Flugtechnik einleitete: Inzwischen ist es den ersten Weltraumpiloten bereits gelungen, die Erde am Rande ihrer Atmosphäre zu umkreisen und das Erreichen fremder Planeten steht nahe bevor. Die phantastischen Aussichten unserer Zukunft haben eine Reihe ernsthafter, wissenschaftlich gebildeter Schriftsteller zur literarischen Gestaltung gereizt. Ein Unterfangen, das seit Jules Verne und H.G. Wells, auf einer breiteren Basis seit der Gründung des Magazins "Amazing stories" im Jahre 1928, nicht mehr als wesenlose Spielerei abqualifiziert werden kann, trotz zahlloser minderwertiger Produkte, mit denen gleichsam vom Fließband der Markt überschwemmt wird. Der wachsenden Bedeutung dieser Gattung ragen die angloamerikanische Literaturkritik, Funk, Film und Fernsehen seit Jahren bereits Rechung. In ihren Werken wollen diese Autoren keine haltlosen Fantastereien, sondern wissenschaftlich begründete Ausblicke in die Welt von morgen vermitteln, wobei sie allerdings nicht verschmähen, zugleich spannenden Unterhaltungsstoff zu liefern. So gesehen, sind ihre utopischen Geschichten "Mahnung, Warnung und ein wenig Vorbereitung auf die Umwälzungen, mit denen die Menschheit zu rechnen hat" ("Telegraf", Berlin)

Autor der hier in zwei Teilen vorgestellten Spekulation um eine schwarze Wolke, die in unser Sonnensystem eindringt, ist der bekannte britische Astronom Fred Hoyle.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Horst FrankChronist
Erwin LinderGeoff Marlowe
Karl-Heinz MartellKnut Jensen
Wolfgang EngelsDr. Herrick
Michael DegenDave Weichart
Hermann LenschauKingsley
Rudolf Jürgen BartschAstronomer Royal
Hans QuestF. Parkinson
Franz-Josef SteffensJoe Stoddard
Annelie Jansen
Dagmar Laurenz
Carla Neizel
Ingeborg Schlegel
Josef Meinertzhagen
Hans-Peter Thielen
Klaus Wirbitzky


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1966


Erstsendung: 11.10.1966 | 37'30


CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. (Alive) 2014


Darstellung: