ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Rolf Schneider

Portrait Nr. 2


Komposition: Bernd Wefelmeyer

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Regie: Werner Grunow

Fiktives Porträt eines Mafioso in den USA. Zwei renommierte Journalisten interviewen den Mafia-Boss Don Vittorio Fernucci auf den Bahamas. Fernucci schildert seinen Aufstieg vom armen Einwanderer aus Sizilien zum Gangster und bis zum reichen Geschäftsmann in den USA. Am Ende des Interviews bittet er seinen Schwiegersohn, der das Gespräch mitgehört hat, um dessen Einschätzung. Da er für die Wahl zum Senator kandidiert, hält er die Veröffentlichung für karriereschädlich. Worauf Fernucci den überraschten Journalisten mitteilt, daß er als neuer Besitzer des Rundfunksenders die Sendung des Interviews nicht zuläßt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manfred WagnerGlenn
Ezard HaußmannJeff
Wilfried OrtmannDon Vittorio Fernucci
Gisela Morgenseine Frau
Werner Ehrlichersein Schwiegersohn
Hannjo HasseAnwalt
Edwin MarianGregorio
Achim PetrySenator


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 26.03.1977 | 55'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: