ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Maxim Gorki

Mit dem Teufel im Wind


Vorlage: Mit dem Teufel im Wind (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Lia Pirskawetz

Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Regie: Wolfgang Schonendorf

Wer ist schon ganz frei von Eitelkeiten? Auch der Held der Geschichte, ein Schriftsteller, ist es nicht. Noch ziemlich berauscht vom Erfolg, den er bei einer Lesung hatte, wird er vom Teufel gestellt und mitgenommen zu Lebenden und längst Verstorbenen; nicht um ihm die Sinnlosigkeit manchen Tuns vorzuführen, sondern um ihm seine Verpflichtung klarzumachen: "Lehrer der Lebenden" zu sein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt BöweTeufel
Dietrich KörnerMeister
Hans-Joachim HanischFäustl
Klaus PiontekDichter
Gerd Ehlers1. Weiser
Gerd-Michael Henneberg2. Weiser
Wolfgang Brunecker3. Weiser
Walfriede SchmittErzählerin

Wolfgang Schoor

 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 25.10.1977 | 45'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: