ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gisela Steineckert

Nina


Dramaturgie: Christa Vetter

Regie: Barbara Plensat

Nina ist eine selbstbewusste, selbständige Frau mit sehr genauen Vorstellungen über ihre beruflichen Ziele. Aber im Privatleben ist sie bei weitem nicht so sicher. Nach zehnjähriger - auf den ersten Blick glücklich geführter Ehe - trifft sie einen Mann, der sie so fasziniert, dass sie alles aufzugeben bereit ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jutta WachowiakNina
Jürgen GoschToni
Eberhard EscheRoman
Katarina TomaschewskyLisa
Dieter MannEberhard
Marion van de KampNinas Mutter
Peter SturmArzt


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 03.12.1977 | 52'27


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: