ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinz Pech

Zwei auf einem Dach


Bearbeitung (Wort): Gerhard Rentzsch

Dramaturgie: Ernst-Frieder Kratochwil

Regie: Achim Scholz

Der gerade von der Armee zurückgekehrte Rolf will seine vorerzgebirgische Kleinstadt verlassen und zu seiner Freundin nach Berlin ziehen. Altgeselle Richard aber will ihn vorher zu einem vernünftigen Handwerker machen. Deshalb gibt er ihm Geld für den Kauf eines Motorrades und verlangt als Gegenleistung nichts weiter, als dass Rolf mit ihm zusammenarbeitet, bis er eine Dachkehle legen kann wie der Ältere. Diese Bedingung hat es in sich: Rolf muss die Legende zerstören, die Richard um seinen toten missratenen Sohn gesponnen hat, um von ihr loszukommen. Aber da wird Richard krank. Rolf bleibt vorerst als Dachdecker in der Kleinstadt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fred DelmareRichard
Wolf-Dieter RammlerRolf


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 06.03.1979 | 51'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: