ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Peter Hacks

Adam und Eva


Vorlage: Adam und Eva (Komödie)

Bearbeitung (Wort): Werner Grunow

Komposition: Ruth Zechlin

Dramaturgie: Ernst-Frieder Kratochwil

Regie: Werner Grunow

Der biblische Mythos vom Sündenfall als dialektische Komödie vom Beginn der menschlichen Entwicklung. Das überlieferte Personal ist bereichert um den Engelsfürsten Gabriel und den Höllenfürsten Satanael, der seinen "Bruderengel" ein Schnippchen schlägt, indem er sich in die Schlange verwandelt. Den Apfel allerdings essen Adam und Eva aus eigenem Antrieb. Gott weint darüber, aber er gibt ihnen Recht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Valtr TaubGott
Ekkehard SchallGabriel
Michael GwisdekSatanael
Frank LienertAdam
Angelika WallerEva


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 26.12.1979 | 99'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: