ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Arthur Watkyn

Lesefrüchte


Übersetzung: Marianne de Barde, Hubert von Bechtolsheim

Regie: Heinz Günther Stamm

In einem Kriminalroman mag das "perfekte Verbrechen" ein Unternehmen von einer gewissen Wahrscheinlichkeit und Überzeugungskraft sein. Welcher Leser macht sich schon die Mühe, das raffinierte Gewebe eines Krimi-Autors bis auf die feinste logische Masche zu überprüfen. Anders sieht die Sache freilich aus, wenn ein bislang untadeliger Bürger - ganz und gar nicht zum Kriminellen prädestiniert - in plötzlicher Bedrängnis versucht, so ein perfektes Papier-Verbrechen mit lebenden Figuren nachzuspielen. Solchermaßen auf den Prüfstand der Realität gestellt, weist die poetische Konstruktion Lücken und undichte Stellen auf. Liebe Nachbarn, unerwarteter Freundesbesuch und nicht zuletzt eigene moralische Skrupel, die in der Vorlage nicht vorgesehen waren, können dem Möchtegern-Täter das Konzept gründlich verderben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans KorteAndrew Bennett
Antje WeisgerberSylvia Bennett
Volker EcksteinMichael Bennett
Felix von ManteuffelTimothy Gregg
Klaus LöwitschPedro Juarez
Max EckardInspektor Malcolm
Kurt JaggbergColonel Barstow
Michael CramerDr. Locke


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1973


Erstsendung: 13.05.1974 | 71'30


Darstellung: