ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Aleksandas Popvic

Der Untermieter


Übersetzung: Milo Dor


Regie: Oswald Döpke

Das Ehepaar vergöttert seinen Untermieter Krsman. Ein neues Leben sei eingezogen, heißt es, seit er hier wohne. Als Liebhaber der Gattin zwar wirkt er nicht überzeugend: Er verbringt die meiste Zeit schlafend im Sessel. In seiner Trägheit wird Krsman zum Symbol produktiver Tatenlosigkeit... Seine vielbesprochenen Verdienste erwirbt er sich im Schlaf. Insofern paßt er glänzend in seine Umwelt, wo man es liebt, sich mit Worten zu berauschen, aber Taten fürchtet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin HirtheKrsman
Friedrich W. BauschulteEr
Dagmar AltrichterSie


 

Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin

Erstsendung: 21.04.1969 | 42'10


Darstellung: