ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Elifius Paffrath

Märchen vom Teufelskarl (Teil 2: Die Prinzessin in der Hölle)


Komposition: Friedhelm Schönfeld

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Rüdiger Zeige

Luzifer empfängt am Höllentor höflich und entzückt zwei freiwillige Gäste: Teufelskarl und Klampfenheini. Stolz zeigt er ihnen die umgestaltete Hölle, die den Vorstellungen der Menschen in keiner Weise entspricht. Hier lässt sich´s leben! Aber Karl und Klampfenheini wollen natürlich schnellstens auf die Erde zurück, mit der Prinzessin, die Klampfenheini liebt und durch Karls unbedachten Wunsch unschuldig in die Hölle geriet. Sie finden sie verändert: wunsch- und lieblos. Kein Wunder! Werden in der Hölle doch allen sämtliche Wünsche abgenommen und eingeschlossen. Teufelskarl bringt die Höllengesetzte ins Wanken und findet "den Ausweg", der sie schließlich auf die Erde zurückführt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus ManchenTeufelskarl
Peter ReusseKlampfenheini
Ursula WernerMarie
Rolf LudwigFratzl
Dieter MannLuzifer
Katarina TomaschewskyPhilomela
N. N.


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981


Erstsendung: 08.01.1982 | 43'22


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: