ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Lloyd Alexander

Taran und das Zauberschwert


Vorlage: Der Fürst des Todes (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Ulrike Killer

Bearbeitung (Wort): Henriette Jagemann

Komposition: Der Deutung und das Ro

Dramaturgie: Klaus Schmitz

Regie: Robert Schoen

Dyrnwyns Schwert, die mächtigste Waffe ganz Prydains, ist in die Klauen des dunklen Arawn gelangt. Nun führen Taran und Prinz Gwydion eine Armee gegen ihn in den Krieg. Nach einem gefahrenreichen Marsch durch einen harten Winter erreichen Taran und seine Schar den Drachenberg, die Feste ihres Gegners. Hier muss Taran sich seinen Erzfeinden stellen, der Hexe Achren und dem Todesfürsten Arawn, und die härteste Entscheidung seines Lebens treffen. Hier erfüllt sich sein Schicksal, und das Geheimnis seiner Herkunft wird endlich offenbar ...

Lloyd Alexander, geboren 1924 in Pennsylvania, arbeitete als Cartoonist, Werbetexter und Herausgeber einer kleinen Zeitung. Seine Prydain-Chronik wurde zu einem großen Erfolg. "Der Fürst des Todes" wurde 1969 mit der John-Newbery-Medal, einem hoch angesehenen amerikanischen Kinderbuchpreis, für den besten Roman des Jahres ausgezeichnet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen HentschErzähler
Tim SanderTaran
Natalie SpinellEilonwy
Rolf SchultDallben
Lars RudolphFflewddur Flam
Joachim KapsGurgi
Heinrich GiskesColl
Michael HabeckDoli
Tommi PiperGwydion
Anja KleinAchren
Helmut StangeMath
Michael HanemannAnnlaw
Claus BoysenHevydd
Sven PlateRhun
Juliane KorenDwyvach

Katja Gaudard, Robert Schoen, Folkert Dücker, Julian Greis, Joachim Mäder, Maria Munkert, Florian Schmidtke, Martin Weigel

 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2005


Erstsendung: 29.10.2005 | 54'30


Darstellung: