ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Lloyd Alexander

Taran und der Zauberspiegel


Vorlage: Der Spiegel von Llunet (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Roland Vocke, Ulrike Killer

Bearbeitung (Wort): Henriette Jagemann

Komposition: Der Deutung und das Ro

Dramaturgie: Klaus Schmitz

Regie: Robert Schoen

Taran hat viele Abenteuer bestanden, aber das Schwerste steht ihm noch bevor: die Suche nach sich selbst. Wer waren seine Eltern? Wo kommt er her? Um das herauszufinden, reist er zusammen mit seinen treuen Freunden quer durch Prydain und spürt Geheimnissen nach, die lange im Verborgenen lagen. Dabei treibt ihn noch eine zweite Hoffnung an. Falls er wirklich adliger Abstammung ist, wie er es sich erträumt, wird dann Prinzessin Eilonwy vielleicht ebenso oft und voller Wärme an ihn denken, wie er in letzter Zeit an sie denken muss? Doch das Schicksal hält noch einige Überraschungen für Taran bereit.

Lloyd Alexander, geboren 1924 in Pennsylvania, arbeitete als Cartoonist, Webetexter und Herausgeber einer kleinen Zeitung. Seine Prydain-Chronik wurde zu einem großen Erfolg.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jürgen HentschErzähler
Tim SanderTaran
Rolf SchultDallben
Lars RudolphFflewddur Flam
Joachim KapsGurgi
Michael HabeckDoli
Michael HanemannAnnlaw
Claus BoysenHevydd
Juliane KorenDwyvach
Eva WeißenbornHexen
Rainer BasedowSmoit
Achim HallMorda
Walter RenneisenCraddoc


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2005


Erstsendung: 22.10.2005 | 54'34


CD-Edition: Lübbe Audio 2006


Darstellung: