ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Charlotte Brontë

Jane Eyre (1. Teil)


Vorlage: Jane Eyre (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Gottfried Röckelein

Bearbeitung (Wort): Christiane Ohaus

Komposition: Annie Whitehead, Ramesh Shotham

Regie: Christiane Ohaus

England zur Zeit Queen Viktorias: Die Drei-Klassen-Gesellschaft ist sozial undurchlässig und erstickt fast unter Konventionen, der Adel übt sich im glanzvollen Nichtstun, Frauen sind auf die Rolle der Gattin und Mutter beschränkt. Jane Eyre wächst als mittellose Waise bei ihrem Onkel Reed auf, einem Landedelmann. Doch nach seinem Tod steckt Mr. Reeds hartherzige Frau die kleine Jane ins düstere Lowood-Stift. Jane überlebt dort Hunger, religiöse Heuchelei und Typhus, wird schließlich sogar selbst Lehrerin in Lowood. Doch dann nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand, sie sucht sich eine Stelle als Gouvernante, ihr Leben wird weit aufregender als vermutet. Trotz aller Widrigkeiten bleibt sich Jane Eyre auf beeindruckende Weise selbst treu - sie pocht auf ihre geistige und materielle Unabhängigkeit, sie lebt und liebt mit Leidenschaft und Rückgrat - nicht nur in der damaligen Gesellschaft eine Leistung. Charlotte Brontë verzichtet nicht auf die zeittypischen Elemente des Schauerromans und der Melodramatik, dennoch wurde "Jane Eyre" durch die klugen, treffenden Schilderungen ihrer Titelheldin ein riesiger Erfolg bei Lesern und Kritikern und damit Teil der Weltliteratur.

Charlotte Brontë (1816-1855) verbrachte bis auf zwei Jahre in Brüssel ihr Leben vor allem im väterlichen Pfarrhaus in Yorkshire. Ihren Roman "Jane Eyre" veröffentlichte sie 1847 unter dem männlichen Pseudonym Currer Bell. Im gleichen Jahr erschienen die berühmten Romane ihrer jüngeren Schwester Emily ("Sturmhöhe") und Anne ("Agnes Grey"). Zwei weitere Romane folgten: "Shirley" (1849) und "Villette" (1853).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Sascha IcksJane Eyre
Christian RedlEdward Rochester
Marike PetrichJane als Kind
Daniel GleimJohn Reed
Angelika ThomasMrs. Reed
Dietrich MattauschMr. Brocklehurst
Gabriele Möller-LukaszLehrerin
Dorothea GädekeMiss Temple
Franziska SchubertHelen Burns
Witta PohlMrs. Fairfax
Léa SanftAdele Varens
Christiane SchwalbeAn- Und Absage

Musiker: Annie Whitehead (Posaune), Ramesh Shotham (Percussion)

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk / Deutschlandradio / Norddeutscher Rundfunk / Radio Bremen 2005


Erstsendung: 25.12.2005 | 79'52


CD-Edition: Der HörVerlag 2006/2016


Darstellung: