ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Ephraim Kishon

Der Blaumilch-Kanal


Übersetzung: Helmut Heinrich

Dramaturgie: N. N.

Regie: Helmut Hellstorff

Menschenauflauf an der Kreuzung Allenby-Rothschildstraße in Tel Aviv. Was ist geschehen? Es hat sich kein Unfall ereignet . Es ist auch kein Mensch zu Schaden gekommen, Nur ein. Mann hat angefangen, mit Hilfe eines Presslufthammers die Straßendecke aufzureißen: also eine unvorhergesehene Reparaturarbeit? Der Mechanismus einer falschprogrammierten Verwaltungsmaschine inszeniert ein bürokratisches Heldenstück: Der verwegenen Tat des Straßenbauarbeiters Blaumilch wird schließlich ein nationaler Sinn gegeben.

Ein Originalhörspiel aus Israel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kurt SteingrafBürgermeister
Adolf Peter HoffmannPolizeipräsident
Gerd BiewerDr. Kuibishevsky
Walter LendrichZiegler
Herwart GrosseVorsitzender
Wolfgang Bruneckerein Herr
Erika Pelikowskyeine Dame
Otto StarkWachtmeister
Genia LapuhsSekretärin
Heinz HinzeArzt


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1963


Erstsendung: 16.04.1964 | 33'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: