ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Norbert Nieczerowski

Thomas-Ballade


Dramaturgie: Anne Mieder

Regie: Norbert Speer

Thomas Traum vom Leben ist, Verkäufer zu werden. Verkäufer in einer großen Kaufhalle, so, wie seine Mutter es war und Paula es ist. Jetzt ist er Warenbeweger und wird verdächtigt, 2.000 Mark gestohlen zu haben. Er schließt die große Eisentür hinter sich zu. Wieder scheint ein Traum sich nicht zu erfüllen. Er denkt an Elapha, seinen Vater, der von zu Hause weggegangen ist, um seine Träume zu leben, an die Frauen in der Kaufhalle, die ihn wie Mutter, Schwester oder Freundin ermuntern, er denkt an die kranke Marie. Er wird durch die Eisentür gehen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hagen HenningThomas
Jörg GudzuhnElipha
Peter ReusseJohannes
Klaus HeckeBruch
Corinna HarfouchMartha
Ursula KarusseitPaula
Johanna SchallLiane
Simone von ZglinickiMarie


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1986


Erstsendung: 01.02.1986 | 46'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: