ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Hans van Ooyen

Der letzte Fall


Dramaturgie: Lutz Volke

Regie: Helmut Hellstorff

Ein Journalist wurde ermordet. Der mit den Ermittlungen betraute Kriminalkommissar stößt auf eine Spur, als er herausbekommt, womit sich dieser Journalist in der letzten Zeit beschäftigt hat: mit der Enttarnung neofaschistischer Vereinigungen und ihrer Geldgeber. Kurz vor dem Abschluss wird dem Kommissar von seiner vorgesetzten Behörde der Fall entzogen, und schließlich muss er seine Enthüllungen mit dem Leben bezahlen.

Ein Originalhörspiel aus der BRD.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dietrich KörnerWerner Benk
Peter ReusseWalter Stellmacher
Heinz SchröderMörlitz
Hans KnötzschDr. Grothe
Wilfried BismarckHorstmann
Wolfgang ThalSticker
Helga PiurChrista Södern
Ezard HaußmannJürgen Moll
Gisela MorgenFrau Schöler
Hans Joachim HanischRupert
Jochen ThomasGlaunik
Ruth KommerellFrau Haßlach
Gerhard GeyerAßberger
Brigitte LindenbergFrau Veitner
Michael NarlochVeitner


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 10.05.1980 | 44'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: