ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Werner Heiduczek

Jule findet Freunde


Regie: Fritz Göhler

Ein Hörspiel des Moskauer Rundfunks. Dimka hat im Diktat eine 4 bekommen, weil er keine Kommas setzen kann. Er wünscht sich eine Zaubermütze, um unsichtbar im Klassenbuch seine 4 ändern zu können. Mit Hilfe seiner Einbildungskraft geht sein Wunsch in Erfüllung. Dimka kommt jedoch zu der Erkenntnis, dass es besser ist, eine schlechte Zensur durch Fleiß auszugleichen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fred DürenErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1960


Erstsendung: 10.10.1960 | 27'15


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: