ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



A. Drosdow

Ilja, der Geigenspieler


Vorlage: Die jüngsten Kundschafter und andere Erzählungen (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Übersetzung: Marianne Lange-Weinert

Bearbeitung (Wort): Maritta Hübner

Dramaturgie: Maritta Hübner

Regie: Hans Bräunlich

Ein 13-jähriger Junge, Ilja, der ein ungewöhnlich guter Virtuose auf der Geige ist, wird von einer sowjetschen Partisaneneinheit als Kundschafter in einer von den deutschen Faschisten okkupierten Kleinstadt eingesetzt. Erfüllt von Hass auf die Faschisten, erzogen zu revolutionärer Disziplin, gelingt es Ilja durch Klugheit und Mut, den Feind "mitten ins Herz zu treffen". (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Frantisek PálkaGroßvater
Lotte LoebingerFrau
Hans-Dieter LangHauptmann
Hermann MattLeutnant


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1967


Erstsendung: 24.09.1967 | 38'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: