ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Jan Flieger

Der Weg über die Anden


Komposition: Heiner Herzog

Dramaturgie: Gisela Pankratz

Regie: Rüdiger Zeige

Der 12-jährige Paco, eines jener vielen elternlosen Kinder Chiles, die nach dem faschistischen Putsch zu Tausenden ohne Obhut und Hilfe im Elend Santiagos leben, erhält einen wichtigen Auftrag. Ein erblindeter Genosse soll illegal über die Anden ins Ausland geführt werden. Ein Weg voller Gefahren, der Mut und Geistesgegenwart erfordert und vom Willen und der Hoffnung chilenischer Menschen berichtet, der inmenschlichen Unterdrückung ihrer Freiheit zu begegnen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Andreas KampaPaco
Dietmar ObstFernando
Hans TeuscherSardo
Edwin MarianIndio
Michael NarlochAlberto
Werner KamenikSchuster
Berti DeutschFrau von Schuster
Hanna Riegeralte Frau
Gerd GrasseKraftfahrer
Norbert SpeerOffizier
Klaus Peter PlessowMiguel
Karin GregorekErzählerin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 12.02.1977 | 44'42


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: