ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Aleksandr Iwanowitsch Kuprin

Olessja


Vorlage: "Olessja" aus "Mädchenschicksale" (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Regie: Norbert Speer

Ein junger Adliger lässt sich aus Langeweile in einem entlegenen Dorf nieder. Er verliebt sich in das Waldmädchen Olessja, das im Dorf als Hexe verschrien ist. Zwischen dem aufgeklärten, gebildeten "Herrn" und dem Naturkind Olessja, das über geheimnisvolle Kräfte verfügt, entsteht eine leidenschaftliche, starke Liebe. Der junge Mann kann sich nicht hüten: Olessja flieht, grausam gedemütigt und ohne Hoffnung auf ein mögliches Glück mit dem Geliebten. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ursula WernerOlessja
Arno WyzniewskiAlexander
Jürgen HentschKuprin
Erika PelikowskyManulicha
Berthold SchulzeLandpolizist
Christoph EngelN.N.
Werner KamenikN.N.
Karl Heinz WeißN.N.


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981


Erstsendung: 30.08.1981 | 48'42


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: