ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Waldemar Bonsels

Die Biene Maja (2)


Vorlage: Die Biene Maja (Roman)

Bearbeitung (Wort): Irmelin Diezel, Silvia Schulz

Komposition: Uwe Hilprecht

Dramaturgie: Silvia Schulz

Technische Realisierung: Jürgen Meinel; Alexander Brennecke

Regieassistenz: Irene Fischer


Regie: Werner Grunow

Allein und auf sich gestellt, macht die junge Biene Maja ihre Erfahrungen. Sie weiß, dass jeden Morgen die Sonne kommt, hält Regen und Kälte aus. Insekten verschiedenster Lebensarten lernt sie kennen und akzeptieren. Maja muss sich behaupten, gerät in das Netz der Spinne und wird nur durch einen alten Freund gerettet. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Simone von ZglinickiBiene Maja
Hans TeuscherKurt
Karin UgowskiIffi
Wolfgang OstbergGrashüpfer
Hans-Joachim HanischAlois
Edgar HarterFritz
Margit BendokatSpinne
Gerd GrasseErzähler

Musiker: N. N. (Cembalo), N. N. (Flöte), N. N. (Klavier), N. N. (Viola), N. N. (Bassklarinette), N. N. (Percussion)

 


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin 1991


Erstsendung: 18.05.1991 | 29'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: